Book cover - Anne Frank Gesamtausgabe: Das Tagebuch  Die Kurzgeschichten - Author Anna Maria Graf & Anne Frank

Anne Frank Gesamtausgabe: Das Tagebuch Die Kurzgeschichten

Author Anna Maria Graf & Anne Frank

  • Release Date: 2016-08-12
  • Genre: Fiction & Literature

Anne Frank Gesamtausgabe: Das Tagebuch Die Kurzgeschichten Summary


Anne Frank Gesamtausgabe: Das Tagebuch Die Kurzgeschichten - Anne Frank Gesamtausgabe: Das Tagebuch | Die Kurzgeschichten Vollständig verlinkt, mit eBook-Inhaltsverzeichnis, Fußnoten und aktualisierter Rechtschreibung Hätte Anne Frank die Nazizeit überlebt, wäre wahrscheinlich eine große Schriftstellerin aus ihr geworden. In ihrem Tagebucheintrag vom 5. April 1944 schreibt sie: "Ich will fortleben, auch nach meinem Tod. Und darum bin ich Gott so dankbar, dass er mir schon mit meiner Geburt einen Weg mitgegeben hat, mich zu entwickeln und zu schreiben, also alles auszudrücken, was in mir ist. Durch Schreiben werde ich alles los. Mein Kummer vergeht, mein Mut kommt zurück." Diese Gesamtausgabe enthält sowohl Anne Franks berühmtes Tagebuch, als auch die zahlreichen Kurzgeschichten und ihre Beobachtungen aus dem Alltag, die sie in literarischer Form zu Papier brachte. Zwischen ihrem 13. und 15. Lebensjahr schrieb das Mädchen diese Texte auf lose Blätter, die später – ebenso wie das Tagebuch – gefunden und verwahrt wurden. Das belletristische Werk Anne Franks ist für ein Mädchen dieses Alters unglaublich professionell. Aber auch hier scheint bei allen Geschichten Annes große, tief anrührende Sensibilität durch, ihre Sehnsüchte und ihre Erwartungen ans Leben. – Anne Franks Tagebuch und ihre ›Erzählungen aus dem Hinterhaus‹ gelten heute als bedeutendste schriftliche Zeugnisse aus der Zeit der Nazi-Diktatur. [Im Anhang: Eine ausführliche Darstellung der Urheberrechtslage bezüglich Anne Franks Tagebuch] Über die Autorin: Anne Frank, ein jüdisches Mädchen von 14 Jahren, hielt sich vom 6. Juli 1942 bis zum 4. August 1944 mit ihren Eltern, ihrer Schwester und vier weiteren Verfolgten im Hinterhaus eines Amsterdamer Firmengebäudes versteckt, ehe die geheime Wohnung von Nazi-Helfern entdeckt und die Bewohner verhaftet wurden. Alle, bis auf Anne Franks Vater Otto, starben in verschiedenen Konzentrationslagern. Anne etwa im März 1945, das genaue Todesdatum ist nicht bekannt.

keyboard_arrow_up